Stofftaschentuch falten - der Klassiker 

Die klassische Faltung eignet sich für Leinen- und Baumwolltaschentücher mit einer Kantenlänge von 40 bis 45 Zentimeter. Das Tuch wird hierzu einmal mittig eingeschlagen und gleich noch einmal in der gleichen Richtung gefaltet. Nun werden die beiden kurzen Außenkanten übereinander gelegt, ehe das Tuch nach der Breite der Brusttasche eingeschlagen wird. Jetzt erfolgt die Anpassung auf die richtige Höhe, wobei das Einstecktuch nicht weiter als 1,5 Zentimeter aus der Brusttasche herausschaut. Bauscht das Taschentuch zu sehr, wird es sanft aber bestimmt flach gedrückt. 

Stofftaschentuch falten - der Klassiker  Die klassische Faltung eignet sich für Leinen- und Baumwolltaschentücher mit einer Kantenlänge von 40 bis 45 Zentimeter. Das Tuch wird hierzu einmal... mehr erfahren »
Fenster schließen

Stofftaschentuch falten - der Klassiker 

Die klassische Faltung eignet sich für Leinen- und Baumwolltaschentücher mit einer Kantenlänge von 40 bis 45 Zentimeter. Das Tuch wird hierzu einmal mittig eingeschlagen und gleich noch einmal in der gleichen Richtung gefaltet. Nun werden die beiden kurzen Außenkanten übereinander gelegt, ehe das Tuch nach der Breite der Brusttasche eingeschlagen wird. Jetzt erfolgt die Anpassung auf die richtige Höhe, wobei das Einstecktuch nicht weiter als 1,5 Zentimeter aus der Brusttasche herausschaut. Bauscht das Taschentuch zu sehr, wird es sanft aber bestimmt flach gedrückt. 

Filter schließen
von bis
Zuletzt angesehen